Transporter
mieten

free mobility
teilen

FREE MOBILITY #11

Vienna Songwriting Association

 

Vienna

Songwriting

Association

 

Alles hat damit begonnen, dass es einen Tribute-Abend von Nick Drake gab - zu seinem 30. Todestag im November 2004. Das Konzert wollten so viele Leute sehen, dass Jenny Blochberger und Klaus Totzler das Potenzial der Stadt erkannten und die Vienna Songwriting Association gründeten. Somit wurde ein Verein geschaffen um Konzerte zu machen, und junge, österreichische Musiker und Musikerinnen zu fördern und das Thema Songwriting zu bedienen.

Ein Fixpunkt in jedem Jahr ist das Blue Bird Festival im November. Zur Feier des Jahrestages der ersten Veranstaltung der Vienna Songwriting Association (Fruit Tree -  A Tribute to Nick Drake) findet immer am Ende des Jahres ein dreitägiges Festival im Porgy&Bess statt.

"Wir glauben daran, dass Songwriting ein wichtiges Kulturgut darstellt, das gepflegt werden muss."

 

Die Vienna Songwriting Association besteht aus sieben Leuten im Kernteam, alles Musik- Liebhaber und gut vernetzt in Pressearbeit, Organisation, und tätig im gesamten Ablauf des Festivals. Es werden verschiedene Locations das ganze Jahr bespielt, mit Singer- und Songwriting Events zb. im Haus der Musik. Jenny, die auch Pressearbeit bei fm4 macht, liebt den Sound von Alternativ/Indie/Folk und ist froh gerade diese Art von Musikevents zu machen: "Wir laden das Jahr über junge Künstler/KünstlerInnen und Musiker/ MusikerInnen zu Open Stage- Events ein, dann können wir einen Eindruck über ihre Live- Aktivitäten gewinnen."

 

Die Vienna Songwriting Association veranstaltet während des Festivals auch Symposien. Journalisten und Künstler werden eingeladen, um verschiedene Aspekte von Songwriting und seinen Platz in der heutigen Musikwelt zu diskutieren. "Wir sind eine Vereinigung von Songwritern, Journalisten und Musikliebhabern und repräsentieren damit das Songwriting-Handwerk ebenso wie das interessierte Publikum. Wir glauben daran, dass Songwriting ein wichtiges Kulturgut darstellt, das gepflegt werden muss."

"Das Schönste ist für mich, zu sehen, was man geschaffen hat - und verschiedene Künstler zu inspirieren und deren Austausch zu fördern."

 

Trotz der vielen Arbeit, kann Jenny am Abend das Bluebird Festival in vollsten Zügen genießen. "Das Schönste ist für mich, zu sehen, was man geschaffen hat - und verschiedene Künstler zu inspirieren und deren Austausch zu fördern. Es ist wie Adrenalin am Anfang des Abends der Eröffnung des Blue Bird Festivals, zu wissen, dass es jetzt beginnt, wofür man so viel vorgearbeitet hat und monatelang geplant hat - wenn die Leute wirklich spielen und das Publikum Feedback gibt, auch das Feedback der Leute nach dem Festival - es ist großartig die Früchte seiner Arbeit zu ernten und den Abend genießen zu können. "

 

Das Bluebird Festival wird von share me unterstützt und alle Künstler werden rechtzeitig und komfortabel zwischen Hotels, Locations und Flughafen gefahren.

Die Vienna Songwriting Association wurde 2004 gegründet, deren Ziel es ist, Songwriting zu fördern und zu bewerben. "Obwohl wir alle Arten von Musik willkommen heißen, liegt unser Schwerpunkt doch auf den erzählerischen Musikformen, die der Ursprung allen Musikschaffens sind. Wir interessieren uns gleichermaßen für den instrumentalen wie für den gesanglichen Aspekt dieser Kunstform."

 

 

The Vienna Songwriting Association

songwriting.at

 

Free Mobility Stories